Ausbildungsangebote  

   
   
   

UW Rugby 12 2021

Unterwasserrugbymannschaft startet mit Sieg in die 2.Bundesliga !

Am Sonntag den 12.12.21 machten sich 9 Spieler:innen und 2 Schiedsrichter des TCM auf ins rheinländische Langenfeld ( bei Köln ) um beim ersten Spieltag der 2.Bundesliga West anzutreten.
Auf dem Spielplan für den Tauchsportclub Münster standen 4 Gegner: 
SV Rheine 2, DUC Duisburg, SV Langenfeld und TC Sterkrade.

Bereits 12 Sekunden nach Anpfiff im ersten Spiel führte der TCM gegen SV Rheine 2 mit 1:0.
Nach 2 mal 15 Minuten Spielzeit endete das Spiel 16:0 ( HZ 11:0 )für den TCM ! Die ersten 3 Punkte für uns waren sicher.

Der DUC Duisburg konnte an diesem Tag nicht antreten und so vergab der Turnierleiter Markus Heckrath 3 Punkte und 20 Tore für Münster.

Deutlich ausgeglichener war die Partie gegen den mit ebenfalls 9 Spieler/innen angetretenen SV Langenfeld. Die Partie endete verdient unentschieden mit 2:2, HZ 1:1.

Beim dritten und letzten Spiel des Tages stand die mit 11 Spieler:innen angereiste Mannschaft aus Sterkrade auf dem Programm.
Sterkrade war mit 2 Spielern personenmässig überlegen, dazu viele junge Spieler und ein paar ältere aber sehr erfahrene Spieler.
Während der ersten Halbzeit konnte Münster das Spiel gut kontrollieren und führte zur Pause mit 4:3. In der 2. Halbzeit konnte Mannschaftsführer Jens Müller die knappe Führung 25 Sekunden nach Anpfiff auf 5:3 erhöhen. Im weiteren Spielverlauf konnte Münster an die Leistung der ersten Halbzeit nicht mehr richtig anknüpfen. Fehlpässe, weniger Aufmerksamkeit und auch die Kondition ließen nach. Sterkrade nutzte jeden Fehler der Domstädter aus, was sogar 42 Sekunden vor Spielende noch eine 5:6 Niederlage für den TCM zur Folge hatte.

Mit 7 Punkten und 43:8 Toren steht unsere Unterwasserrugbymannschaft auf dem 2. Tabellenplatz der 2. Bundesliga West.

 

Spieler:innen: Bettina Voußen, Jens Müller, Simon Held, Yves Recker, Vera Döring, Tom Thum, Mirko Lehmann, Ole Alsmeier, Marius Franken

Schiedsrichter: Ulli Wagenhäuser, Helmut Poguntke

Der nächste Spieltag mit 3-4 Spielen ist am 30.1.2022 in Oberhausen.

 

Für den Tauchsportclub : Simon Held

TCM wieder im Trainingsmodus

Die aktuellen Coronabestimmen lassen es zu, dass wir unser Trainingsprogramm wieder aufnehmen konnten. 

Die Flossenschwimmer, UW-Rugby Spieler und Taucher können wieder in die Bäder. 

Unter den geltenden Hygienevorschriften dürfen die Hallenbäder wieder bis zu der Sommerpause genutzt werden. 

Aber auch darüber hinaus hat der TCM die Möglichkeit an 2 Abenden in der Woche die 2 Freibäder zu nutzen. 

  • Mittwochs - Freibad Hiltrup:  18:00 - 20:00 Uhr - Flossenschwimmen
  • Donnerstag - Coburg:20:00 - 21:45 Uhr - UW Rugby 

 

Wir freuen uns sehr, dass wir auch diesen Teil unseres Sportangebots wieder ausleben können. 

 

Folgende Regeln und Hinweise gelten aber trotzdem noch: 

Der SSB hat zusammen mit dem Oberbürgermeister die Aktion "Ich bleibe dabei" ins Leben gerufen. ->Zur Aktion

Stay in your club.png 1

„Jetzt zusammenstehen: Halten Sie den 200 münsterischen Sportvereinen die Treue!“ – diesem Appell von Oberbürger Markus Lewe schließen auch wir uns gerne an und nehmen an der Aktion teil. 

   
© by Tauchsportclub Münster e.V.